16.06.2019 | 23:12 Uhr
 
Aktuelles - Blog
Einträge pro Seite anzeigen | Anzahl: 190 vorhanden 
    1 ... 17  18  19  20  21  22  23 ... 48    
Vorsicht vor gefälschter Windows 10 Upgrade-eMail (03.08.2015)
Aktuell versuchen Kriminelle eine Ransomware (Verschlüsselungstrojaner) unter das Volk zu bringen, indem sie gefälschte eMails versenden, die angeblich von Microsoft stammen und den Empfänger dazu verleiten soll, den Anhang "Win10Installer" auszuführen. Wer sich Windows 10 bei Microsoft reserviert hat und noch auf den Download wartet, könnte darauf hereinfallen, denn die eMail sieht farblich Microsoft ähnlich und ist an Win 10 angelehnt (Hintergrund blau mit weisser Schrift). Allerdings sollten einem die vielen Schreib-/Zeichenfehler auffallen.

Wer den Anhang extrahiert und die enthaltene Datei ausführt, fängt sich den Verschlüsselungstrojaner ein, der sofort mit der Verschlüsselung der Festplatte beginnt und hernach ein Lösegeld für die Entschlüsselung verlangt.

Zum Thema Ransomware siehe auch:

netzpolitik.org wird Landesverrat vorgeworfen (31.07.2015 | Update 10.08.2015)
Dank Edward Snowden wurde aufgedeckt, dass staatliche Behörden massenhaft illegal Bürger "abhören". Dies hat keinerlei juristische Folgen (?), obwohl die Überwachung eindeutig und zweifelsfrei grundrechtswidrig ist. So läuft das bei "Merkel und die Detektive".

Dagegen wird nun dem Blog netzpolitik.org bzw. dessen Machern Landesverrat vorgeworfen, weil diese in aufklärender Weise über Überwachungsmassnahmen des Verfassungsschutzes berichteten.


MEHR (Beitrag vollständig anzeigen)...

Aktualisierung auf PHP 5.5 in der kommenden Nacht (30.07.2015)
In der Nacht vom 30.07. auf den 31.07.2015 kann es zu Beeinträchtigungen bzgl. unserer Website kommen, denn wir stellen unseren Web-Server auf PHP 5.5 sowie MySQL 5.6 um. Wir bitten dies zu entschuldigen und hoffen, dass die meisten schlafen werden :-)

Update 31.07.2015 (02:10 Uhr):
Die Aktualisierung ist durch und die Seiten wie gewohnt erreichbar.

Windows 10 sendet (zu) viele Daten nachhause (29.07.2015)
Die neuen Datenschutzbestimmungen und der Servicevertrag für die Microsoft-Dienste sind in der neuen Version immerhin 45 Seiten lang (treten am 01.08.2015, zwei Tage nach Einführung von Win 10, in Kraft). Während Microsoft von mehr Einfachheit, Transparenz und Datenschutz spricht, sieht die Wirklichkeit in der Tat etwas anders aus.

MEHR (Beitrag vollständig anzeigen)...

    1 ... 17  18  19  20  21  22  23 ... 48